Naturpädagogik, Waldpädagogik, Waldbaden, Hohes Moor, Sunder Seen, Gartenseminare, Schnittkurse, Oldendorf, Stade, Natur erleben, Pflanzen
build your own website

Kakener Vorderholz

Das Kakener Vorderholz ist ein kleines, nur wenige Duzend Hektar fassendes Waldstück etwa einen Kilometer südlich von Oldendorf. Es ist gewissermaßen mein "Hauswald" - so wie wohl für die meisten Oldendorfer. Um hierherzukommen, muss sich niemand aus dem Dorf ins Auto setzen.

Das Vorderholz (es gibt übrigens auch noch das Hinterholz, südwestlich von Kaken) hat trotz seiner begrenzten Fläche einiges zu bieten: Kaum zu durchdringende Dickungen und mannshoher Adlerfarn wechseln mit offenen Bereichen ab. Ein schöner Rot-Buchenbestand ist genauso zu finden wie alte Eichen - und die Klimabaumart Douglasie ist hier bereits mit mächtigen Stämmen vertreten.

Diese Vielseitigkeit auf kleinem Raum macht das Kakener Vorderholz zu einem sehr geeigneten Wald für Waldpädagogik, Waldbaden und Kindergeburtstage. Hier geht es nicht darum, Strecke zurückzulegen, sondern auf andere Art aktiv zu sein. Auf Wildkräuterwanderungen machen wir im Vorderholz gerne Station (und ggf. eine Frühstückspause) und schauen, was am Waldrand Leckeres zu finden ist.

Von Oldendorf ist das Kakener Vorderholz in etwa 15 min zu Fuß zu erreichen. PKW können gut am nördlichen Waldeingang geparkt werden (Straße: "Am Walde").

Kakener Wald - Douglasienzapfen
Adresse

Am Weissenmoor 2
21726 Oldendorf

Kontakt

info[at]jonasmaiwald.de   
0162-2738499

Impressum

Impressum
Datenschutz